Über uns & mich

Wer ist Jörg-Uwe Schwenck?

Ich bin Jörg-Uwe Schwenck -
Ernährungsberater für Hunde, Katzen und Pferde.

Ich bin Jahrgang 1965, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Als geborener Hamburger fühle ich mich in Norddeutschland zu Hause. Da ich im ländlichen Niedersachsen ab meinem 5. Lebensjahr groß geworden bin, haben mich nicht nur in der eigenen Familie immer Hunde, Katzen und Pferde umgeben. Also Familientiere gaben mir erste Erkenntnisse.
Und welcher Tierhalter lebt mit einem Tier eng zusammen und hat keine Fragen??? Oder möchte nicht, dass sein Tier ihn möglichst lange gesund begleitet? Also kommt immer wieder die Frage: Wie mache ich 'was "richtig" ? So gab es in mir schon immer das Verlangen nach Wissen. 

Ursprünglich hatte ich Bürokaufmann gelernt und mich zum "Fachinformatiker Systemintegration" fortgebildet. Mein EDV-Wissen hilft mir heute sehr bei der Tierernährungsberatung, denn ohne Software, die man selbst bearbeiten kann, wird das Ganze unbezahlbar. Außerdem hat mich meine EDV-Tätigkeit - zusammen mit unserem familiären Tierinteresse - zum Ernährungsberater für Hunde, Katzen und Pferde geführt.

Ob mein gesamtes Interesse an Natur & Umwelt (und besonders an natürlichen Heilverfahren) mich in den nächsten Monaten auch noch zu einer berufsbegleitenden Ausbildung zum Tierheilpraktiker führt, wird sich spätestens im ersten Halbjahr 2021 entscheiden.

Wir leben in Scharnebeck - einer ländlichem Samtgemeinde im Landkreis Lüneburg / Niedersachsen. Meine Frau und ich sind mit Hunden und Pferden aufgewachsen.

Zur Zeit begleitet eine 2009 geborene Malinois-Mischlingshündin und ein 2017 geborener Neufundländer- / Golden-Retriever-Mischling im eigenen Haushalt unser Leben. Meine weiteren tierischen Gefährten möchte ich hier zwecks der Textlänge einsparen.

Ab sofort berate ich Euch als Hunde- Katzen- und Pferdehalter zu allen Themen rund um die Gesundheit Eurer Lieblinge mit dem Schwerpunkt Ernährung. 

DEU_Scharnebeck_COA
barneyundelly

Bild: Von links nach rechts: Elly und Barney 09.2020 

Als meine Frau Mitte 2020 mit der Idee auf mich zukam, ein bestehendes Hundefutter-Berater-Portal zu erwerben, war ich sofort interessiert. Gesunde Ernährung interessiert uns schon lange. Das Portal lief auf einer alten Software und wir entschieden uns nicht nur zum Kauf des Portals sondern auch zu einer technischen und softwaremäßigen Aktualisierung.

Beim Umsetzen der Inhalte wurde mir schnell klar, dass ich mein Bedürfnis, Ernährung für Tiere ganz detailliert verstehen zu wollen, nur erreichen kann, wenn ich mich schlau mache oder besser alles darüber selber lerne.

Um Tiermedizin zu studieren fand ich es zu spät, außerdem musste ich bei genaueren Recherchen feststellen, dass man in einem klassischen Veterinärstudium nur sehr wenig über die von mir angestrebte art- und bedarfsgerechte Tierernährung lernt.

So kam ich relativ schnell zu dem Entschluss, eine Ausbildung zum Tierernährungsberater für Hunde zu beginnen. Schon während der Ausbildung wurde die "Macht der Ernährung" klar - und so schlossen sich weitere Seminare, Workshops und andere Weiterbildungen - vor allem mit dem Schwerpunkt Ernährung - an. Ich begann mich primär um mein neues Berufsbild zu kümmern.

Der Wunsch, dann auch noch Katzen- und Pferdehalter beraten zu können, kam dann von ganz alleine, da Nährstoffe eben Nährstoffe und Vitamine Vitamine sind. Die Bedarfsunterschiede sind schnell zu erkennen - und ist man erst einmal im Thema, dann wird das Verstehen immer leichter. Der Gedanke, vielleicht auch noch eine Ausbildung zum Tierheilpraktiker zu absolvieren, berührt mich immer noch täglich, ist aber im Moment verschoben, da praktisches Anwenden des Gelernten mir im Moment wichtiger erscheint. Also Tierheilpraktikerausbildung eventuell 2021?! Mal schau'n ;-) ...

Da war die Wahl, bei wem ich lerne, schon schwieriger. Aber ich habe sehr gute Möglichkeiten gefunden und bin auch sehr dankbar über das Netzwerk an weiteren Beratern, welches sich durch die Ausbildungen zum Ernährungsberater für Hunde gefunden hat. Denn natürlich weiß keiner wirklich ALLES im breiten Feld der Gesundheit und Ernährung - aber gemeinsam finden wir für jede Frage eine qualitativ wertvolle Antwort für genau Dein Tier.

Für mich bedeutet Beratung in einer gewissen Weise auch Verantwortung für das Empfohlene. Die genaue Umsetzung einer Ernährungsberatung über die Fütterung des Tieres ist der entscheidende Baustein zum Erfolg - auch wenn ich leider häufig keinen wirklichen Einfluss auf die Umsetzung einer Fütterung habe, schließlich liegt diese ja letztlich bei Herrchen und Frauchen.

Ich hoffe, dass ich mit meinen Beratungen möglichst viele Menschen erreiche, um ihnen den Einfluss der täglichen Ernährung auf die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Hunde, Katzen und Pferde auf verständliche Art und Weise näher zu bringen.

Das tägliche Futter ist ein so wichtiger Baustein, gerade wenn es um die langfristige Gesundheit und Lebensfreude Deines Tieres geht!

Ich freue mich auf den gemeinsamen Weg mit Dir!